Previous Next

Standort

„Unser“ Wald befindet sich in der Verlängerung der „Zur Buchholzheide“ in 21379 Rullstorf. Er ist weitab von gefährlichen Straßen, jedoch nah genug an der Siedlung, sodass im Notfall immer schnell reagiert werden kann.

Es ist ein schöner Mischwald, in welchem die Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen können. Helle, lichte Stellen wechseln sich ab mit geheimnisvollem Unterholz. So ist für Spielen und Lernen jede Voraussetzung erfüllt.

Im Wald, ca. 250 m vom Elterntreffpunkt entfernt, steht unser Bauwagen, der die Basis für unseren Kindergarten bildet und für bestimmte Wetterbedingungen oder Aktivitäten unerlässlich ist. Er ist ausgestattet mit einem Ofen und einer „Kuschelecke“ einerseits und einem Tisch mit Bänken andererseits. Auch Regale mit Büchern oder Mal- und Bastelsachen finden sich hier. Ein wenig abseits vom Bauwagen haben wir eine „Waldtoilette“ errichtet, sodass Geschäfte zwar in der Natur, jedoch gleichzeitig in Ruhe in einem abgeschirmten Bereich verrichtet werden können.

Bei kaltem Wetter bieten Ofen und Decken in unserem Bauwagen Gelegenheit, um kalte Hände und Füße aufzuwärmen. Bei besonders schlechtem oder gefährlichem Wetter (z.B. Sturm, Gewitter, lang anhaltendem Regen, tiefsten Temperaturen – Orientierung an DWD Stufe 2) steht uns unser „Schutzraum“ in Scharnebeck zur Verfügung (Selbst. ev.-luth. Kirche St. Johannis, Bardowicker Straße 12, 21379 Scharnebeck). Spätestens am Morgen des jeweiligen Tages werden alle Eltern via unserer Messenger-Gruppe über das Ausweichen auf den Schutzraum informiert.

Wir haben kein klar begrenztes Einzugsgebiet für unseren Kindergarten – Kinder aus allen angrenzenden Gemeinden bzw. Dörfern (wie z.B. Rullstorf, Scharnebeck, Adendorf, Bardowick, Brietlingen, Artlenburg, Hohnstorf, Echem, Hittbergen, Lüdersburg, Bleckede, Thomasburg, Vastorf, Barendorf, Reinstorf oder Neetze) sind willkommen.

 

Free Joomla! templates by Engine Templates